ÖDP Würzburg präsentiert Wasserstoff-Fahrzeug

Die ÖDP setzt sich für emissionsfreie Mobilität auf Basis von erneuerbarer Energie ein.

Die einzigen Technologien mit null Emissionen sind Batterie und Brennstoffzelle. Letztere wird mit Wasserstoff angetrieben, dass mit erneuerbaren Strom hergestellt werden kann.
Die ÖDP Würzburg lädt alle interessierten Bürger ein, sich ein voll funktionsfähiges Wasserstoff-Fahrzeug anzuschauen und ggf. eine Testfahrt zu machen.
Präsediert wird das Fahrzeug von Georgios Chatzimarkakis, der verheiratet ist und vier Töchter hat.
Chatzimarkakis wurde 1966 in Duisburg geboren und verfügt neben dem deutschen auch über einen griechischen Pass. Er studierte in Bonn Agrar- sowie Politikwissenschaften und widmete sich bereits damals insbesondere der Wirtschaftsgeschichte sowie dem Völker- und Europarecht, was ihm den anschließenden Einstieg in die Politik erleichterte. Er arbeitete dann unter anderem für das Auswärtige Amt, als Unternehmensberater und auch als Lehrbeauftragter im Fachbereich Europapolitik. Politisch war er für die FDP aktiv u.a. als Abgeordneter im Europäischen Parlament und während der Finanzkrise Sonderbotschafter der griechischen Regierung. Seit Anfang 2016 leitet er den europäischen Firmenzusammenschluss Hydrogen Europe.
Für die Kandidaten zur Landtags- und Bezirkstagswahl geht es darum, den Kilmawandel und die Probleme daraus ernst zu nehmen und zu handeln. Bezirkstagskandidat Raimund Binder dazu: „Die Technologien sind international längst da, nur die Autolobby verhindert im Verbund mit den etablierten Parteien eine zukunftsfähige Entwicklung in Deutschland und setzt stattdessen weiterhin auf freiwillige Maßnahmen der Industrie wie zuletzt nach dem Diesel-Skandal“. Am Infostand werden die Landtagskandidaten Patricia Welzenbach, Wolf von Bodisco und die Bezirkstagskandidaten Heinz Braun und Raimund Binder anwesend sein.

Auto mit Wasserstoffantrieb

Zurück

Die ÖDP Würzburg Stadt und Land verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen