Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Energiepauschale statt Subventionen für Uniper

Mehr Kohle für Bürger statt Knete für Konzerne

Symbolbild: C. Meinersmann/ Pixabay

„Habecks Schutzschirm für Uniper geht in die völlig falsche Richtung. Die ÖDP will die Bevölkerung entlasten, nicht die Atomkonzerne,“ so Dr. Peter Schneider, Erster stellvertretender Bundesvorsitzender der Ökologisch-Demokratischen Partei.

Zur Pressemitteilung

Zurück